Feine bayerische und mediterrane Küche aus der Genussregion Chiemgau.

Ausgesuchte regionale und ökologische Produkte, beste Qualität und saisonale Viel­falt, Boden­ständigkeit und Charme. Das sind die Zutaten für die Küche von Hans Blösl, dem Küchenchef.

Chiemsee Catering, mit mobiler Küche und Team, für kleine und große Anlässe.

 
 
Kleine feine Partys oder große Gelage, gesetzte Dinner, Picknick der gehobenenen Art, Hochzeiten, Firmenevents, Kochkurse, Flying Buffet, live cooking…

Kürbis
 

Buntes Schmorgemüse:
Man nehme alles was die Saison hergibt.

Unser Gemüse ist Herbst-/Wintergemüse: Ringelbeete, Orange Beete, alte Sorten, Petersilienwurzel, Pastinaken, Sandkarotten, Gemüsezwiebeln.

Alles schälen, groß schneiden. Mit Olivenöl, Maldon Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Puderzucker vermengen. Mit Rosmarin auf dem Blech vermengen und in den vorgeheizten Ofen geben (180 Grad).


 

Loup de Mer (Wildfang)

Beim Fischhändler ausnehmen lassen und am besten gleich noch entschuppen lassen.

Den Fisch innen gut würzen mit Salz, Zitrone und frischer Petersilie. Brösel aus gehackten Thymian und Meersalz verrühren und den Fisch bestreuen. Zwiebel, Zitronen und Orangen in Scheiben schneiden und auf das Blech legen. Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und den Fisch in den Ofen geben. Je nach Grösse des Fischs zwischen 30 und 50 min. im Ofen garen lassen.

Das vorbereitete Rüben-Gemüse kann man fertig garen, rausnehmen und kurz bevor der Fisch fertig ist nochmal mit in den Ofen schieben. Butternut Kürbis eignet sich hervorragend als Schmorkürbis, der Länge nach halbieren mit Olivenöl und Maldon Salz bestreuen und in den Ofen geben. Wenn er fertig ist mit dem Löffel das Fruchtfleisch rausholen und Mahlzeit!


 

Salsa Verde

Blattpetersilie fein geschnitten und einmal durchgehackt, Zwiebellauchringe fein geschnitten, Knoblauch nach Gusto. Kapern und Sardellen fein gehackt. Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle und Olivenöl, Zitronen Abrieb einer Zitrone und der Saft dazu. Alles in eine Schüssel und gut durchgerührt.

Dazu köstlicher Weißwein, z.B. ein Riesling von Meierer an der Mosel.


Noch einen Tipp:

Das wahrscheinlich schnellste
Mousse au Chocolat

300g Bitterschokolade
900g Sahne steifschlagen
3 Eier

Bitterschokolade im Wasserbad flüssig werden lassen, ein Ei nach dem anderen untermengen. Jetzt die geschlagene Sahne dazu – gut unterheben. Mit Klarsichtfolie abdecken, ca. 60 min in den Kühlschrank – und fertig ist die Mousse.


Zuhause, auf einer Berghütte, auf dem Chiemsee Dampfer, überall zwischen Salzburg und München…

Hans

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
Chiemsee Catering – Hans Blösl

Beuerberg 3, D-83083 Riedering
Mob. +49 170 5867302
Email. hans@chiemsee-catering.com

Steuernr: 156/205/72176
UST-ID: DE54761223984

Photographie: Oliver Spies
Webdesign by Andrew Arnold

FACEBOOK
KONTAKT